Zusammensetzung Vagusvit® Infusion N Forte

Rezeptpflichtige Rezeptur für schwerwiegendere Regulationsstörungen

Cholinchlorid 500 mg

Cholin ist ein essenzieller und lebensnotwendiger Mikronährstoff. Es wird im Stoffwechsel zu Acetylcholin umgewandelt und dient als wichtiger Neurotransmitter. Es trägt zur Regulation des vegetativen Nervensystems bei und wirkt stimulierend auf den Parasympathikus.

Procain-HCI 30 mg

Procain hat einen antientzündlichen sowie antioxidativen Effekt und trägt mit der antirheumatischen Wirkung zur Schmerzlinderung bei. Zudem wirkt es sympatholytisch und somit ausgleichend auf das vegetative Nervensystem.

L-Glutathion 600 mg

Glutathion ist eines der stärksten natürlichen Antioxidantien. Es trägt effektiv zur Reduzierung von freien Radikalen (oxidativem und nitrosativem Stress) bei, sorgt für eine Verbesserung der Sauerstoffversorgung und stärkt das Immunsystem.

N-Acetyl-L-Cystein 300 mg

Cystein ist Teil des antioxidativen Glutathions und hat somit einen entscheidenden Anteil an der Reduktion entzündlicher Prozesse.

Magnesiumhydrogencitrat-Monohydrat 956 mg

Magnesium wird auch als "Salz der inneren Ruhe" bezeichnet, da es eine sympatholytische Wirkung auf das vegetative Nervensystem hat. Es wirkt vasodilatierend, trägt zusätzlich zur schnelleren Erholung bei und hilft die Muskeln zu entspannen.

Kaliumchlorid 40 mg

Kalium ist mit seiner parasympathomimetischen Wirkung im Körper für die Funktionsfähigkeit der Zellen und den Informationsaustausch zwischen den Zellen wichtig. Zudem hat es eine positive Wirkung auf die Blutdruckregulation.

Taurin 1500 mg

Taurin ist ein wirksames Antioxidans, mit zellmembranschützenden sowie antioxidativen Eigenschaften. Es sorgt für die Bindung freier Radikale und schützt essentielle Fettsäuren vor der Oxidation und Schädigung. Zudem wirkt Taurin positiv inotrop und antiarrhytmisch.

Die Aminosäure Arginin wirkt durch die vasodilatierende Wirkung für eine bessere Durchblutung. Die benötigte Sauerstoffmenge sinkt und das Leistungsniveau steigt. Zusätzlich soll es innerhalb kürzester Zeit eine merkliche Leistungssteigerung erbringen, da es den Muskelaufbau und gleichzeitig die Fettverbrennung fördert.

Carnitin 1000 mg

Carnitin ist Co-Faktor zu Acetylcholin-Synthese und führt damit zu einer Vagusaktivierung. Carnitin ist ein Stoff, den der Körper zur Energiegewinnung benötigt. Es sorgt dafür, dass die Fettsäuren in die Mitochondrien transportiert werden können, wo sie sodann zu Energie verbrannt werden. Carnitin erwirkt einerseits eine Leistungssteigerung und fördert anderseits die Regenerationsfähigkeit.

Glycin 1500 mg

Glycin führt als Neurotransmitter am Glycin-Rezeptor zu einer Vagusaktivierung. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Glutathions, welches zur Reduzierung von freien Radikalen beiträgt, bevor diese empfindliche Zellbestandteile schädigen können. Es verstärkt somit diesen Effekt und sorgt für eine zusätzliche Vagusstimulation.

Tryptophan 200 mg

Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, die vom Körper selbst nicht hergestellt werden kann. Tryptophan wird vom Körper in Serotonin umgewandelt, ein Neurotransmitter der für die Steuerung unserer Stimmung verantwortlich ist und wie ein natürlicher Stimmungsaufheller wirken soll. Zudem trägt Tryptophan zu einem gesunden Schlaf bei. Sobald der Organismus nämlich das Tryptophan in Serotonin umgewandelt hat, kann er einen neuen Neurotransmitter namens Melatonin bilden, welcher bestens für seine Fähigkeit bekannt ist, das Schlafverhalten zu verbessern.