Indikationen und Einsatzgebiete

 

Wir bieten Ihnen drei Vagusvit Infusionen an. Vagusvit Infusion N, Vagusvit Infusion N Forte und Vagusvit Infusion HP.

Die Vagusvit® Infusionen sind hilfreich bei allen Beschwerdebildern, die mit einer Störung des vegetativen Nervensystem (hyperaktivem Sympathikus, hypoaktivem Parasympathikus) einhergehen.

Hierzu zählen vor allem:

• Stressbelastungen

• Burn-out

• Hypertonie

• Schlafstörungen

• Diabetes mellitus

• Rezidivierende Infekte

• Rückenschmerzen / Lumbalgien

• Fybromyalgie

• COPD

• rheumatoide Athritis

• Erektile Dysfunktion / Infertilität

• Nervosität

• Adipositas

• Allergische Erkrankungen

• Reizdarm / Colon spasticum

• Schwindel

• Tinnitus

• Migräne

 

Anwendungsempfehlung

Je nach Bedarf wird die Behandlung mit der Vagusvit Infusion folgendermaßen empfohlen:

  • 2 - 3 mal wöchentlich
  • über einen Zeitraum von 3 - 5 Wochen
  • verdünnt in 500 ml steriler isotoner Kochsalzlösung
  • Laufzeit 30 - 45 Minuten